Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserem Impressum und unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Die Verwendung von Cookies auf dieser Website dient zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Sie willigen ein, dass wir ggf. Cookies auf Ihrem Computer speichern, um Ihr Surfverhalten auf unserer Website zu analysieren. Wenn Sie keine Cookies in Verbindung mit Ihrer Nutzung dieser Website zulassen möchten, müssen Sie die Website entweder verlassen oder Ihre Browsereinstellungen entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen über die einzelnen Cookies, die wir verwenden, und wie diese zu erkennen sind, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Forbo Fallstudie

Forbo Flooring Systems verwendet Basware in den Niederlanden, Frankreich, Skandinavien und der Schweiz, um etwa 40.000 Rechnungen pro Jahr mithilfe der Rechnungs-, Abgleichs-, Scan- und ERP-Lösungen von Basware zu verarbeiten.

Dieses Fertigungs-, Groß- und Einzelhandelsunternehmen verkauft jedes Jahr mehrere Millionen Meter Bodenbelagsprodukte von den Niederlanden aus in die USA, nach Australien, Osteuropa und in den Fernen Osten. Vor der Verwendung von Basware hatte das Unternehmen keinen klaren Überblick darüber, welche Rechnungen noch ausstanden oder überfällig waren.

Jetzt wissen Mitarbeiter in Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, Frankreich, der Schweiz und den Niederlanden dank der Track-and-Trace-Lösung von Basware immer genau, wo sich eine Rechnung befindet, was mit ihr geschehen ist und was noch getan werden muss. Außerdem verarbeiten sie Ausgabenberichte mithilfe der Ausgabenverwaltungslösung von Basware.

Lesen Sie die Fallstudie, um mehr über Folgendes zu erfahren:

  • Wie Forbo in die papierlose Zukunft startete, und

  • warum das Unternehmen sich unter mehr als 20 Anbietern für Basware entschied.

Bitte lesen Sie mehr zu diesem Thema in unserer englischsprachigen Kundenfallstudie.