Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserem Impressum und unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Die Verwendung von Cookies auf dieser Website dient zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Sie willigen ein, dass wir ggf. Cookies auf Ihrem Computer speichern, um Ihr Surfverhalten auf unserer Website zu analysieren. Wenn Sie keine Cookies in Verbindung mit Ihrer Nutzung dieser Website zulassen möchten, müssen Sie die Website entweder verlassen oder Ihre Browsereinstellungen entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen über die einzelnen Cookies, die wir verwenden, und wie diese zu erkennen sind, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Ein Hub für alle Lieferanteninformationen an einem zentralen Ort

Mit Basware Supplier Management können Sie Lieferanten verwalten, ihre Leistung verfolgen und Risiken besser überwachen und darauf reagieren.

Was ist Supplier Management?

Supplier Management wird allgemein definiert als das Management aller Aktivitäten in Bezug auf Lieferanten und lieferantenbezogene Geschäftsprozesse. Es umfasst in der Regel den Aufbau von Beziehungen mit Lieferanten, einschließlich des Onboardings, der Kommunikation und aller laufenden Interaktionen. Supplier Management ist eine Kombination aus Supplier Information Management (SIM), Supplier Lifecycle Management (SLM) sowie Supplier Risk and Performance Management (SRPM).

Die Bedeutung eines effektiven Lieferantenmanagements hat in den letzten Jahren vor allem für große, globale Unternehmen zugenommen, die ihre Lieferantenbasis und ihre Marktposition stetig erweitern. Das Management bzgl. Risiko in der Zusammenarbeit, als auch den Mehrwert, den der Lieferant generiert, stellt eine wichtige Aufgabe für Beschaffungs- und Finanzfunktionen sowie Unternehmen im Allgemeinen dar. Es besteht ständiger Bedarf aktuelle Unternehmens- und Risikoinformationen zu Lieferanten zu erhalten sowie Möglichkeiten, die Leistung der Lieferanten zu beurteilen.

Wollen Sie Ihre Lieferantendaten besser verwalten, mit den sich ständig ändernden Daten Schritt halten und die Risiken in Ihrer Lieferkette reduzieren?

Da Lieferketten immer komplexer werden, werden sie auch anfällig für Risiken Dritter, da Lieferanten aus der ganzen Welt an Standorte auf der ganzen Welt liefern. Es wird immer wichtiger, einen Überblick über all Ihre Lieferanten und die Hilfsmittel zu haben, um sie effektiv zu verwalten.

Basware Supplier Management bietet die „Werkzeuge“ für ein akkurates und aktuelles Lieferanteninformationsmanagement, Risiko- sowie Performancemanagement. Es fungiert als Ihre Lieferanten-Drehscheibe und bietet eine gemeinsame Plattform für Zugriff auf alle Ihre Lieferantenstammdaten über mehrere ERP- und Geschäftssysteme hinweg.

Wie die Supplier Management-Lösung von Basware helfen kann

Für eine intakte Lieferkette ist es wichtig zu wissen, wer Ihre Lieferanten sind und zu erkennen, wann Veränderungen eintreten. Damit Sie rechtzeitig benachrichtigt werden, um zu handeln. Die enorme Menge an neuen, sich häufig ändernden Lieferantendaten macht es schwierig, solche Prozesse manuell aufrechtzuerhalten und zu verwalten. Falsche Informationen können zu verspäteten Zahlungen und Lieferantenstreitigkeiten führen, während schlechte Lieferantenmanagementprozesse Betrügern, nicht autorisierten Updates und schließlich Zahlungsbetrug Tür und Tor öffnen können.

Basware Supplier Management hilft, das Risiko zu mindern und gleichzeitig die Zusammenarbeit mit Lieferanten zu verbessern. So können Unternehmen ihre Lieferantenbasis effektiver verwalten, um den Nutzen zu maximieren und somit das Risiko minimieren.

Zentralisierte Transparenz für Lieferantendaten

Unternehmen, insbesondere solche mit dezentralisierten oder globalen Tätigkeiten, haben oft Schwierigkeiten mit der Verwaltung ihrer Lieferantendaten. Die Speicherung von Lieferantendaten in unterschiedlichen Systemen beschränkt den einfachen Zugang zu Informationen und kann in einigen Fällen zu ungenauen Angaben führen. Basware ermöglicht es, eine Verbindung zu all Ihren Lieferanten herzustellen und alle Daten zu konsolidieren. Mit Basware Supplier Management erhalten Sie Transparenz über Ihre gesamte Lieferkette und können Hilfsmittel nutzen, um alle Lieferanten von einem zentralen Ort aus zu verwalten.

Genaue Lieferantendaten

Daten und Angaben ändern sich ständig und sind besonders schwierig zu aktualisieren, wenn sie mit manuellen Prozessen verwaltet werden. Mit Basware können Sie den Lieferantenmanagementprozess automatisieren und Zeit für die Pflege von Lieferantendaten einsparen. Diese Daten werden gegen externe Quellen wie Dun and Bradstreet oder andere Unternehmen mit Datensicherheit validiert und angereichert und können verwendet werden, um Einblicke in mögliche Dubletten, fehlende Lieferantendaten sowie Risiko- und Compliance-Werte zu erhalten. Sie können diese Daten verwenden, um Korrekturmaßnahmen zu ergreifen, Risiken zu minimieren und Betrug zu verringern.

Transparenz über Lieferantenleistung

Die Kontrolle wichtiger Lieferanten und deren Leistung ist von entscheidender Bedeutung, wenn Unternehmen wachsen und ihre Geschäftstätigkeit ausweiten. Durch das Übereinanderlegen von Lieferantendaten mit Basware Analytics erhalten Sie im Hinblick auf deren Unternehmensziele Einblicke in deren Performance. Beispielweise die Genauigkeit der Auftragserfüllung oder Vorlaufzeiten, als Basis für Vertragsverhandlungen. Mit dieser Transparenz können Sie Hauptlieferanten für sich identifizieren, leistungsstarke Lieferketten aufbauen und das Lieferkettenrisiko reduzieren.

Zahlungspünktlichkeit verbessern

Mit konsolidierten und aktuellen Informationen bekommen Lieferanten bessere Transparenz, was zu einer Minimierung von Unstimmigkeiten und Anfragen zum Transaktionsstatus führt. Durch den einfachen Zugriff auf die Daten können Sie außerdem die Bearbeitungszyklen beschleunigen und die Zahlungspünktlichkeit verbessern, wodurch Sie eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihrer Lieferkette aufbauen können.

Möglichkeiten für Lieferanten-Management

Basware bietet eine umfassende und integrierte Lieferantenmanagement-Lösung, die über einen einzigen Lieferanten-Hub Transparenz über all Ihre Lieferanten schafft - mit Tools für das Lieferanteninformationsmanagement und das Lieferantenrisiko- und Performance-Management.

Die Basware-Lösung baut auf einer offenen Architektur auf, die es Unternehmen ermöglicht, Lieferanten und Ausgaben über eine zentrale P2P-Plattform (Procure-to-Pay) zu verwalten. Gleichzeitig hat man die Möglichkeit, neueste spezialisierte Dienstleistungen unserer anerkannten Partner zu nutzen.

Supplier Information Management

Alle Stammdaten, die derzeit in unterschiedlichen Systemen gespeichert sind, werden an einem einzigen zentralen Ort konsolidiert, wodurch Transparenz und Hilfsmittel für eine effektivere Verwaltung all Ihrer Lieferanten gewährleistet sind. Mit genauen und aktuellen Lieferanteninformationen wissen Sie immer, mit wem Sie Geschäfte machen und welche Korrekturmaßnahmen erforderlich sind.

Das Basware Supplier Management bietet:

  • Verwalten Sie konsolidierte Lieferantendaten aus mehreren ERPs und Geschäftssystemen an einer zentralen Stelle

  • Bereinigen und reichern Sie Ihre Lieferantendaten gegen Dun & Bradstreet an: Geschäftsdaten aktualisieren, fehlende Informationen hinzufügen, Dubletten entfernen.

  • Erfahren Sie mehr über Ihren Lieferanten: DUNS-ID, Adressen, Entscheidungsträger, Branchencodes, Parteien-IDs usw.

  • Anwendung elektronischer Genehmigungsverfahren für Updates und Weitergabe aktualisierter Daten zurück an ERPs und Geschäftssysteme.

Lieferanten-Risikomanagement

Konsolidierte Lieferantenstammdaten werden auch validiert und mit externen Risikoquellen angereichert, so dass es möglich ist, den Risiko- oder Betriebsstatus jedes Lieferanten zu überwachen und bei Bedarf Korrekturmaßnahmen zu ergreifen. Basware Supplier Risk Management baut auf einer offenen Systemumgebung auf, in der anpassbare Best of Breed-Partnerlösungen das Angebot von Basware erweitern. Mit Hilfe offener APIs können wir Daten von mehreren 3rd-Party-Partnern einbringen und überwachen. 

Je nach Partner können Sie verschiedene Risikoarten überwachen - finanzielles Risiko, Reputationsrisiko, Compliance-Risiko - und erhalten automatisch eine Punktzahl oder einen Hinweis, ob der Lieferant zu einer Sanktionsliste gehört. Aktualisierungen und Korrekturen werden dann an die Lösung zurückgeschickt und sind auch in anderen Teilen der P2P-Lösung verfügbar.

Durch die Automatisierung dieses Prozesses können Sie die Risikoüberwachung auf neue Kategorien ausdehnen, um die Ausfallsicherheit zu verbessern - von den Schlüssellieferanten bis hin zu den vielen Long-Tail-Lieferanten mit geringem Umsatzvolumen kann so Zeit für strategische Initiativen gewonnen werden.

Lieferanten Performance- Management

Basware bietet eine ganzheitliche Sicht auf 100% Ihrer Lieferantendaten, indem Ihre Lieferantenlisten aus verschiedenen ERP- und Geschäftssystemen übernommen und an einem einzigen, zentralen Ort konsolidiert werden.

Überlagern Sie diese Daten mit Basware Analytics, um die Leistung Ihrer Lieferanten zu überwachen. Mit diesen Daten haben Sie einen besseren Einblick in Ihre Lieferantenbasis und können so realistische Ziele setzen, bessere Beschaffungsstrategien entwickeln, leistungsstarke Lieferketten aufbauen und das Lieferkettenrisiko reduzieren.