Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserem Impressum und unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Die Verwendung von Cookies auf dieser Website dient zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Sie willigen ein, dass wir ggf. Cookies auf Ihrem Computer speichern, um Ihr Surfverhalten auf unserer Website zu analysieren. Wenn Sie keine Cookies in Verbindung mit Ihrer Nutzung dieser Website zulassen möchten, müssen Sie die Website entweder verlassen oder Ihre Browsereinstellungen entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen über die einzelnen Cookies, die wir verwenden, und wie diese zu erkennen sind, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Antworten auf die häufigsten Fragen der IT-Abteilung

Antworten auf die häufigsten Fragen der IT-Abteilung

Die Implementierung einer cloudbasierten Procure-to-Pay-Lösung (P2P) wirkt sich wie jede andere neue Technologie auf den Ablauf im gesamten Unternehmen aus; sie ist keine Veränderung, die man einfach durch das Umlegen eines Schalters erreichen kann. Daher verstehen wir, dass Sie viele Stakeholder einbinden und mit ihnen kommunizieren müssen, einschließlich der IT-Abteilung. Unter anderem wird das IT-Personal verstehen, wo sich die Technologien und Prozesse, die mit dem neuen System verbunden sind, in der IT-Infrastruktur des Unternehmens befinden Außerdem sind sie die erste Anlaufstelle für die Bewältigung technischer Herausforderungen, die sich während und nach der Implementierung ergeben. Um die Brücke zwischen Ihnen – dem Endnutzer – und der IT-Abteilung zu schlagen, haben wir in diesem Handbuch die häufigsten Fragen beantwortet, die wir von IT-Fachleuten in Bezug auf P2P-Lösungen erhalten.