Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserem Impressum und unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Die Verwendung von Cookies auf dieser Website dient zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Sie willigen ein, dass wir ggf. Cookies auf Ihrem Computer speichern, um Ihr Surfverhalten auf unserer Website zu analysieren. Wenn Sie keine Cookies in Verbindung mit Ihrer Nutzung dieser Website zulassen möchten, müssen Sie die Website entweder verlassen oder Ihre Browsereinstellungen entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen über die einzelnen Cookies, die wir verwenden, und wie diese zu erkennen sind, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Philips

Download

 

  • Industry:
    • Fertigungsindustrie
  • Regions:
    • Europe
  • Solutions:
    • E-Invoice Sending

Philips konzentriert sich auf rechtzeitige Innovationen, weshalb das Unternehmen vor mehr als einem Jahrzehnt mit Basware die papierlose Rechnungsstellung eingeführt hat.

Ein Projekt, das es ihnen ermöglichte, maximale Energieeinsparungen und Effizienz zu gewährleisten und ihren Papierfluss auf ein Minimum zu reduzieren.

Für Philips hatte es Priorität, seinen Kunden die benötigten Informationen schnell und korrekt zur Verfügung zu stellen und den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Die Entscheidung für Basware fiel aber nicht nur wegen des Engagements im Kampf gegen den Klimawandel, sondern auch, weil Basware der einzige Dienstleister war, der alle Anforderungen des Unternehmens erfüllen konnte.

Philips benötigte eine Lösung, die in den vielen Ländern, in denen das Unternehmen tätig ist, konform ist und eine hohe Flexibilität aufweist, so dass sie mit anderen E-Invoicing-Plattformen verbunden werden kann.

Innerhalb weniger Monate konnte Philips allein in den Benelux-Ländern einen vollständig integrierten Fluss von mehr als 50.000 Rechnungen einrichten und hat seitdem nicht mehr zurückgeschaut. Sie begannen dann, elektronische Rechnungen an ihre EDI-Partner zu senden, und sind auch in der Lage, Rechnungen in Papierform, als PDF oder in nahezu jedem internationalen Rechnungsformat zu liefern.

Lesen Sie die Fallstudie, um mehr darüber zu erfahren:

  • Wie der Lösungsberater von Basware, der das Projekt koordiniert hat, dem Unternehmen einen Mehrwert lieferte, und
  • Wie die e-Invoicing-Lösung von Basware Daten konvertiert, damit die richtigen Dokumente im richtigen Format an die richtige Person gesendet werden.

(Bitte beachten Sie: Diese Fallstudie ist derzeit nur auf Englisch verfügbar).

Download