Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserem Impressum und unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Die Verwendung von Cookies auf dieser Website dient zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Sie willigen ein, dass wir ggf. Cookies auf Ihrem Computer speichern, um Ihr Surfverhalten auf unserer Website zu analysieren. Wenn Sie keine Cookies in Verbindung mit Ihrer Nutzung dieser Website zulassen möchten, müssen Sie die Website entweder verlassen oder Ihre Browsereinstellungen entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen über die einzelnen Cookies, die wir verwenden, und wie diese zu erkennen sind, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Digitalisierung war gestern – wie Sie Automatisierung für Ihr Finance Shared Service Center nutzen

26. Mai 2020 10:00 - 26. Mai 2020 11:00

Webinar

Digitalisierung war gestern – wie Sie Automatisierung für Ihr Finance Shared Service Center nutzen

In unserem Webinar am Dienstag, den 26.05. um 10:00 Uhr geben wir einen Einblick, wie Sie erstklassige Kosteneffizienz und beschleunigte Prozesse erreichen können und dabei End-to-End-Analysen für Ausgaben- und Prozessverbesserungen erhalten.

Automatisierung ist bekanntlich der Hauptfaktor für Kosteneffizienz und schnellere Bearbeitungszeiten. Jenseits dieser Herausforderungen bieten moderne Lösungen für die Kreditorenbuchhaltung nicht nur Möglichkeiten zur Verbesserung der Datenqualität. Noch wichtiger ist, dass Sie es Ihrem Shared Service Center ermöglichen, auf verwertbare Echtzeit-Datenanalysen zuzugreifen, die Problembereiche in Ihrem End-to-End-Prozess beleuchten und Möglichkeiten zur Verbesserung des Cashflows für das Unternehmen aufzeigen.
Erhalten Sie einen praktischen Einblick, wie unser Kunde Heineken es geschafft hat, erhebliche Zeit- und Kosteneinsparung durch einen einzigen, konsolidierten Finanzbereich zu erzielen.

Diese Hauptthemen werden im Webinar aufgegriffen:

  • Prozesse automatisieren und Prozesskosten einsparen

  • Transparenz über Bestellungen, Rechnungen und anstehende Zahlungen erhalten

  • Zusammenspiel von Beschaffungs- und Finanzprozessen

Für wen wir dieses Webinar empfehlen:

  • Unternehmen mit mindestens 50.000 Rechnungstransaktionen pro Jahr 

  • Unternehmen mit einem Finance Shares Service Center

  • Global aufgestellte Unternehmen mit unterschiedlichen Währungs- und Steueranforderungen