Erreichen Sie mehr

Ich möchte Systeme integrieren ...

Integrieren Sie Ihre Finanz-, Rechnungs- und ERP-Systeme mit einer flexiblen, skalierbaren Lösung, die einfach zu implementieren ist.

​​​​​​​

Entscheiden Sie sich für eine Lösung, die mit mehr als 250 verschiedenen ERP-Systemen integriert werden kann.

Selbst wenn Sie also verschiedene ERP-Systeme im Einsatz haben, ist es mit unserem AnyERP-Adapter möglich, alle Systeme anzubinden und so maximale Effizienz zu erzielen. Mit der richtigen cloudbasierten Lösung können Sie störende und ressourcenintensive IT-Integrationsprojekte vermeiden.

Störungen minimieren

Störungen minimieren

Cloudbasierte Purchase-to-Pay-Lösungen kommen ohne Ausfallzeiten aus, da die Upgrades von uns bearbeitet werden – und nicht von Ihrem IT-Team. Dies bedeutet, dass Ihre Lösung automatisch immer auf dem aktuellen Stand ist. Und sollte Ihr Unternehmen wachsen, wächst die Lösung mit Ihnen und passt sich Ihren Anforderungen an.

Strategisch arbeiten

Strategisch arbeiten

Anstatt sich mit alltäglichen Wartungsfunktionen zu beschäftigen, können Sie Ihr IT-Personal zur Realisierung und Unterstützung neuer Geschäftsinitiativen einsetzen.

Kosten senken

Kosten senken

Sie benötigen weniger IT-Ressourcen auf Ihrer Seite – um die technischen Dinge kümmern wir uns.

Probleme mit Hardware und Speicher vermeiden

Probleme mit Hardware und Speicher vermeiden

All Ihre Informationen werden online über einen Zeitraum von sieben Jahren aufbewahrt, und zwar ohne den Bedarf für zusätzliche Server oder mehr Speicherplatz. Dabei haben Sie die Wahl zwischen drei Servicestufen.


Digitalisierung erleichtert den Workflow bei Forbo

Nach Erwägung 20 potenzieller Lieferanten hat sich Forbo Flooring für Basware entschieden. Dank der einfachen Implementierung wurde die Lösung in 6 Ländern eingeführt.

Erfahren Sie, warum Forbo sich für Basware entschieden hat

Nahtlose Integration erleichtert weltweite Einführung

Die sicheren cloudbasierten Lösungen sind einfach anzubinden und werden zentral gewartet gemäß umfassender Dienstgütevereinbarungen (SLA). Das senkt die Belastung Ihrer IT-Teams. Nutzen Sie die Vorteile der Automatisierung – und zwar ohne komplexe, zeitraubende und teure IT-Projekte und Wartungsanforderungen.

Purchase to Pay

Purchase-to-Pay als Cloud-Service

Basware P2P-Cloudlösungen lassen sich über ein öffentliches oder privates Netzwerk sicher mit der IT Ihres Unternehmens integrieren. Die gesamte Datenkommunikation wird verschlüsselt. Die sichere Umgebung beinhaltet hochmoderne Intrusion-Prevention-Systeme, Firewalls und Virenschutz-Services. Dies garantiert die Sicherheit Ihrer Daten.

Lesen Sie mehr
Purchase to Pay

Rasche Bereitstellung

In Umgebungen mit vielen Geschäftssystemen fungiert Basware Purchase-to-Pay als Dreh- und Angelpunkt zwischen verschiedenen IT-Systemen für Geschäftstransaktionen. Dokumente, die zwischen beliebig vielen ERP- und e-Procurement-Systemen und Basware Purchase-to-Pay ausgetauscht und verarbeiten werden, werden nach Bedarf aufbereitet und angereichert.

Lesen Sie mehr
Purchase to Pay

Flexible Konfiguration und Integration

Single-Sign-on-Funktionalität und Templates, die in viele führende ERP-Systeme integriert werden können, sorgen dafür, dass sich Ihre Investition schnell auszahlt. Eine in hohem Maß flexible und anpassbare Integration konsolidiert Informationen beliebiger Backends in einem Shared Services Center oder der Kreditorenbuchhaltung – für mehr Transparenz, Kontrolle und Leistungsfähigkeit.

Lesen Sie mehr
Purchase to Pay

Umwandlung von Geschäftsdokumenten

Mit mehr als 65 unterstützten Rechnungs- und Bestellformaten werden die Geschäftsdokumente automatisch in Basware Network in das bevorzugte Format des jeweiligen Lieferanten und Käufers konvertiert. So kann jeder einzelne Lieferant elektronisch mit Ihnen zusammenarbeiten.

Lesen Sie mehr

Sind Sie bereit, Ihre Herausforderungen anzugehen?

Finden Sie heraus, wie einfach sich Basware Purchase-to-Pay mit Ihren vorhandenen Lösungen integrieren lässt. So können Sie mit einer Lösung das Problem von heterogenen Systemlandschaften angehen.

Kontaktieren Sie uns