Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserem Impressum und unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Die Verwendung von Cookies auf dieser Website dient zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Sie willigen ein, dass wir ggf. Cookies auf Ihrem Computer speichern, um Ihr Surfverhalten auf unserer Website zu analysieren. Wenn Sie keine Cookies in Verbindung mit Ihrer Nutzung dieser Website zulassen möchten, müssen Sie die Website entweder verlassen oder Ihre Browsereinstellungen entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen über die einzelnen Cookies, die wir verwenden, und wie diese zu erkennen sind, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Informiert entscheiden, faktenbasiert handeln

Ad-hoc verfügbare, visuell aufbereitete Finanzdaten liefern die Grundlage für Ihre Entscheidungen

Beratung erwünscht?

Wie verbessern verwertbare Erkenntnisse und volle Ausgabentransparenz Ihre Entscheidungen?

Die Analytics-Lösung von Basware liefert Ihnen sinnvolle Schlüsse aus Ihren Finanzdaten und Einblicke, die Ihre strategischen Entscheidungen unterstützen. Durch die Erfassung und Analyse von Finanzdaten im gesamten Purchase-to-Pay-Prozess erhalten Sie einen ganzheitlichen Überblick über Ihre Prozesse. So können Sie Ihr Unternehmen wirklich transformieren und auf Erfolg ausrichten.

Manuelle Berichterstellung

Wenn Ihre Lösung über keine integrierte Berichterstellung verfügt, müssen Benutzer zusätzliche Zeit für die Konfiguration von Berichten aufwenden. Die Probleme der manuellen Berichterstellung zeigen sich wie folgt:

  • Die Daten sind über mehrere unterschiedliche Systeme verteilt.

  • Mitarbeiter verbringen Monat für Monat Zeit damit, Daten für Berichte zu aggregieren und zu kompilieren.

  • Es gibt Lücken in Ihren Daten und Fragen, die schwierig zu beantworten sind.

Fehlen von vollständigen und korrekten Ausgabedaten

Sie erhalten erst ein vollständiges Bild, wenn Sie 100 % Ihrer Ausgabedaten erfassen. Unvollständige und ungenaue Daten sind nutzlos und können nicht verwendet werden, um strategische Entscheidungen für Ihr Unternehmen zu treffen. Dies zeigt sich in folgenden Fällen:

  • Sie verwenden mehrere Plattformen, um alle offenen Verpflichtungen anzuzeigen.

  • Es kann nicht genau bestimmt werden, welche Ausgaben bereits getätigt wurden und in Zukunft anstehen.

  • Sie können keine zuverlässigen Prognosen und Pläne für die Zukunft erstellen.

  • Es erweist sich als schwierig, die Kontrolle zu erlangen und das Ausgabenmanagement zu verbessern.

Fehlende Datenbasis für fundierte Entscheidungen

Die Umstellung auf ein erkenntnisbasiertes Vorgehen ist ein großer Gewinn der digitalen Transformation, aber es ist einfacher gesagt als getan. Bei folgenden Schwierigkeiten können wir unterstützen:

  • Sie haben mehrere Datensilos, die sich nur schwer in nützliche Erkenntnisse umwandeln lassen.

  • Sie und Ihr Team müssen nach Informationen suchen und Daten zusammenstellen, um Antworten zu erhalten.

  • Sie versuchen, Zahlen, Tabellen und Präsentationen ohne Datenvisualisierung sinnvoll zu nutzen.

Kontinuierliche Optimierung dank Echtzeit-Daten auf Knopfdruck

Basware Analytics ist ein Tool zur Datenvisualisierung, das Ihnen einen umfassenden Einblick in sämtliche Finanzdaten Ihres Unternehmens gibt. Das hilft Ihnen Ansatzpunkte für Prozessverbesserung, Einsparungen und Wachstum zu identifizieren und priorisieren. Das Analytics-Modul ist vollständig in die Lösung zur Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung und die e-Procurement-Lösung von Basware integriert. Basware Analytics bietet zahlreiche vorgefertigte Dashboards, präskriptive und vorausschauende Analysen sowie marktführende Technologie für das Self-Service-Reporting.

Termin vereinbaren?
Kontinuierliche Optimierung dank Echtzeit-Daten auf Knopfdruck

"Wir haben mehr Transparenz, als wir uns je vorstellen konnten. Unser CFO prüft die Berichte jeden Tag. Die Daten haben die Bereiche priorisiert, auf die sich unser Team konzentrieren muss, um eine höhere Effizienz und Kosteneinsparungen zu erzielen.“

Head of Purchasing einer Gesundheitsorganisation

Wie Basware Sie unterstützen kann

Mit Basware Analytics können Sie Prozessengpässe beheben, die Effizienz steigern, Ausgaben kontrollieren und Betrug erkennen.

Erkenntnisse zur Verbesserung der Prozesseffizienz

Die sofort einsatzbereiten Dashboards von Basware geben Ihrem Unternehmen einen sofortigen Einblick in den Purchase-to-Pay-Prozess. Sie können Informationen und Erkenntnisse zu Lieferanten, Ausgaben und Zahlungen anzeigen. Wenn Sie Ihre Daten schneller über vordefinierte Dashboards abrufen, können Sie die Zukunft schneller visualisieren. Sie können Folgendes analysieren:

  • Lieferantenleistung bei Auftragserfüllung, Lieferzeiten und Lieferung
  • Ausnahmen und Rechnungszykluszeiten in der Kreditorenbuchhaltung
  • Ihren Fortschritt, gemessen an den Zielen und den leistungsstärksten Unternehmen im Basware Network

Wertvolle Ausgabenanalysen

Identifizieren Sie Ihr Einsparungspotenzial und neue Möglichkeiten, Kosten im gesamten Unternehmen zu senken, indem Sie eine 100 % Ausgabentransparenz mit erweiterten Analysen erzielen. Sie profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Einen ganzheitlichen Überblick über realisierte und bewilligte Ausgaben an einem Ort (sowohl direkte als auch indirekte Ausgaben)
  • Transparenz über die Ausgaben nach Organisation, Kategorie, Lieferant, Kostenstelle und Hauptbuchkonten
  • Trends für kontrollierte und unkontrollierte Ausgaben

Präzise Cashflow-Prognosen

Durch die Analyse von Trends für Ausgaben, Rechnungszykluszeiten, erwartete Zahlungen und mehr können Sie die eingehenden und ausgehenden Zahlungsströme viel besser vorhersagen. Und da Basware Analytics in Ihre Kreditorenbuchhaltungs- und e-Procurement-Lösungen von Basware integriert sind, haben Sie stets die neuesten Informationen zur Hand.

Marktführer im Magic Quadrant 2018 für Procure-to-Pay-Suites

Marktführer im Magic Quadrant 2018 für Procure-to-Pay-Suites

Höchster Wert für Anpassungsfähigkeit im Procure-to-Pay-Navigator von PayStream Advisors

Höchster Wert für Anpassungsfähigkeit im Procure-to-Pay-Navigator von PayStream Advisors

Marktführer in der eProcurement Wave 2017 von Forrester

Marktführer in der eProcurement Wave 2017 von Forrester

Wesentliche Bestandteile von Basware Analytics

Analytics für die Kreditorenbuchhaltung

Spezielle Dashboards, die für die Kreditorenbuchhaltung erstellt wurden, verbessern die Effizienz Ihres Unternehmens durch die Überwachung der Dauer des Rechnungsprozesses. Außerdem sind Sie besser in der Lage, Skonti zu erhalten, indem Sie Prozessengpässe beseitigen, bevor Probleme auftreten. Unser Dashboard für die Kreditorenbuchhaltung umfasst Folgendes:

  • Allgemeine Durchlaufzeiten
  • Ausnahmen nach Lieferant, Organisation, Rechnungsursprung, Art des Rechnungsabgleichs usw.
  • Vorausschauende Analyse zur Kennzeichnung von Rechnungen, die voraussichtlich verspätet beglichen werden
  • Nachverfolgen von Zahlungsplänen

Analytics für das Beschaffungswesen

Mit den Dashboards für die Beschaffung kann der Benutzer die Ausgaben im Rahmen von Verträgen sowie unkontrolliert erfolgte Ausgaben ("Maverick Spend") im gesamten Unternehmen verfolgen. Zur Erleichterung der Analyse können Sie die Ausgaben nach Kategorie, Lieferant, Region oder Geschäftseinheit anzeigen. Nutzen Sie die Daten, um Möglichkeiten zu identifizieren, wie Genehmigungszeiten verkürzt oder das Ausgabenmanagement und die Lieferantenleistung verbessert werden können – und das alles über eine einzige Plattform.

Analytics für Top-Level-Manager

Die Daten aus Ihrem Purchase-to-Pay-Prozess liefern wertvolle Informationen für alle Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen. Mit mobilen Funktionen für unterwegs können Informationen und Erkenntnisse zudem jederzeit und überall eingesehen werden. Manager und Führungskräfte können Basware Analytics für folgende Zwecke einsetzen:

  • Eigene Kennzahlen mit den eingebauten Benchmark-Werten vergleichen: z.B. e-Invoicing-Rate, Anteil kontrollierter Ausgaben (spend under management), Automatisierungsrate und Anteil pünktlich bezahlter Rechnungen
  • Nachverfolgen der eigenen Leistung, gemessen an den leistungsstärksten Unternehmen, und realistische KPIs für kontinuierliche Verbesserungen setzen

  • Analyse der Unternehmensausgaben und Effizienzgewinne
  • Entwickeln von Strategien für eine optimierte Lieferkette

Basware Analytics for Purchase to Pay